News

Startseite > News > Inhalt
Dichtungszuverlässigkeit von Öldichtungen
Oct 30, 2017



Öldichtung wird verwendet, um die mechanische Ausrüstung in den Wellendichtringkomponenten der Wellendichtung abzudichten, und der Hohlraum ist im Grunde statisch, also die Öldichtung, auch bekannt als Drehschaftlippenring.

Die Reibungsteile der Maschinerie werden verwendet, um zu verhindern, dass Öl und chemische Auslaugungen von außen, zusätzlich zu dem Öl, austreten, um zu verhindern, dass das Öl aufgrund des Öleintritts während des mechanischen Betriebs aus dem mechanischen Spalt austritt. Zeit, den Öldichtring zu verwenden

Der Hauptzweck der Öldichtung

Verwendet für Motorkurbelwellen und Nockenwellen Abgedichtete Gabelstapler wie Autos, Motorräder und Nutzfahrzeuge, wie Getriebe, Räder, Achsen, Differentiale und andere landwirtschaftliche Maschinen und Baumaschinen-Getriebesysteme Versiegelte industrielle Getriebedichtungen Hydraulische Komponenten (Pumpen, Motoren) mechanische Haushaltswaschmaschinen, weit verbreitet in der Maschinenbau- und Anlagenverarbeitungsindustrie.

Hauptmerkmale der Öldichtung

Der äußere Teil der Öldichtung wird verwendet, um die statische Abdichtung des Hohlraums zu gewährleisten - die äußere Kante des inneren Metallrahmens; Oil Seals Die Außenkante des freiliegenden Metallskeletts ist meist poliert und mit einer Korrosionsschutzbeschichtung versehen. Eine federbelastete Dichtlippe sorgt für die Zuverlässigkeit der dynamischen und statischen Abdichtung der Welle. Nach einer langfristigen Entwicklungsstudie verbessert die Dichtungsstruktur der Öldichtung die ausgezeichnete Leistung und verbessert die Zuverlässigkeit der Dichtung über einen größeren Lastbereich

Die Rolle der verschiedenen Teile der Öldichtung

Öldichtung vor allem durch den Dichtkörper, stärken das Skelett und selbstspannende Schraubenfeder und andere Teile. Dichtung in Übereinstimmung mit verschiedenen Teilen sind in den Boden, Taille, Öldichtung Rand und Dichtlippe und so weiter unterteilt. Die folgende Abbildung ist: mit der Feder und mit einer Staubabdeckung des Innenbeutels der verschiedenen Teile der Öldichtung die Hauptnamen und Begriffe.

Das Metallskelett wirkt als Bewehrungsstab in einem Betonbauteil und wirkt als Verstärkung und hält die Öldichtung in Form und Spannung. In der Regel ist Oil Seals im freien Zustand der Skelett-Öldichtung kleiner als der Schaftdurchmesser, also mit einer gewissen "Interferenz". Wenn die Öldichtung in den Öldichtungssitz und die Welle eingesetzt wird, erzeugen daher der Druck der Öldichtungskante und die Schrumpfungskraft der selbstanziehenden Schraubenfeder eine gewisse radiale Kraft auf die Welle und nach einer Betriebsperiode wird der Druck abnehmen oder gar verschwinden, kann mit der Feder jederzeit der Öldichtring von der Kraft kompensiert werden.

Die äußere Kante der Öldichtung verhindert, dass Öl zwischen der Außenumfangsfläche der Öldichtung und der Kontaktfläche der Innenfläche des Hohlraums austritt und eindringt, während die Öldichtung in dem Hohlraumloch befestigt wird. Darüber hinaus ist das Metallskelett, wenn die Öldichtung in der Kavität fixiert ist, von der Rolle der Aufrechterhaltung der Kraft befreit.

Der äußere Rand der Öldichtung ist einfach zu montieren, um eine statische Abdichtung der Öldichtung im Hohlraum und eine stabile Positionierung im Loch zu gewährleisten. Im Allgemeinen gummimaterialbeschichtetes Metallskelett, der elastische Gummikörper der zuverlässigen statischen Abdichtungskapazität und das Metallskelett unterstützen die Vorteile der Integration in einem. Der äußere Rand der Öldichtung ist abgeschrägt, um die Montage zu erleichtern. Eine andere Öldichtung an der äußeren Kante der Gestaltung der Nut kann die Haftung erhöhen, um die Öldichtung zurück zu vermeiden und die Gefahr von Schräglagen, Öldichtungen aber auch erhöht den Druck mit der Toleranz, kann die Zuverlässigkeit der Öldichtung statische Dichtung verbessern. Außerhalb der Konstruktion des Metallaußenskeletts der Öldichtung ist für die Installation des Hohlraums in der Installation von besonders starken und genauen Gelegenheiten geeignet, es sollte bemerkt werden, dass, wenn die Öldichtungslochoberfläche mit einem Dichtungsmittel, Dichtsitz beschichtet werden sollte kann Dichtungsmittel verwendet werden Die

Dichtungen und Federn sind aus Metall, abgedichteten Lippe und anderen wichtigen Teilen des Gummis hergestellt. Öldichtung nach der Verwendung der Umwelt, können Sie verschiedene Gummiproduktion verwenden, um die Dichtungsleistung und Anforderungen zu erfüllen. Der am häufigsten verwendete ölbeständige Kautschuk ist Nitrilkautschuk, Nitrilkautschuk für die aktuelle Öldichtung und O-Ring einen der am häufigsten verwendeten Kautschuk. Man kann sagen, dass sie die am weitesten verbreiteten Gummidichtungen mit den niedrigsten Kosten sind. Die Herstellung von Öldichtungen wird üblicherweise in Polypropylenkautschuk, Silikongummi, Fluorgummi und Polytetrafluorethylen usw. verwendet.

Öldichtungen, die allgemein als Halteölring bekannt sind, sind das Fahrzeug, um rotierende Teile an wesentlichen nichtmetallischen Teilen zu halten. Üblicherweise verwendete Skelett-Öldichtung besteht im Allgemeinen aus Metallskelettring, Öldichtungen, Drahtspule und Gummidichtungsschichtteil.

Die Rolle der Öldichtung:

1. um Sediment, Staub, Feuchtigkeit und andere Eindringlinge in das Lager zu verhindern;

2. Begrenzen Sie die Leckage von Schmieröl im Lager.





Copyright © Tianjin SVKS Technology & Development Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.Telefon: +86-13821913077