News

Startseite > News > Inhalt
Die nordkoreanische Führung und die südkoreanische Führung unterzeichnen die Panmunjom-Erklärung, um den Kriegszustand zu beenden
May 02, 2018


svks.jpg

Laut der Nachrichtenagentur Yonhap unterzeichneten die südkoreanische Präsidentin Wen Jae-ho und die nordkoreanischen Spitzenpolitiker am 27. nachmittags die Panmunjom-Erklärung und gaben nach dem Ende des koreanisch-koreanischen Gipfels eine gemeinsame Erklärung ab.


Die Staats- und Regierungschefs der Republik Korea und Kirgisistans erklärten sich bereit, das Ende des Krieges im Laufe des Jahres zu verkünden und drängten Südkorea.


Die DVRK und die Vereinigten Staaten oder die ROK-DVRK-Gespräche zwischen den Vereinigten Staaten und China; Die Führer der beiden Länder kündigten auch an, dass sie alle Feindseligkeiten gegeneinander aufheben werden.


Die Vereinbarungen beinhalten:

1 Förderung eines endgültigen Kriegsabkommens und eines Friedensabkommens in diesem Jahr;

2. Die militärische Konfrontation so bald wie möglich beenden und die Denuklearisierung der Halbinsel verwirklichen;

3. Die Drei-Parteien-Gespräche zwischen Südkorea und den Vereinigten Staaten und die Vier-Nationen-Gespräche zwischen China, den Vereinigten Staaten, Südkorea und Nordkorea so bald wie möglich zu fördern;

4 Präsident Wen Jiaxuan wird im Herbst besuchen. Pjöngjang.




Copyright © Tianjin SVKS Technology & Development Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.Telefon: +86-13821913077